I want a fucking iPhone oder: Ein Grund warum Apple so erfolgreich ist

Zuerst schauen wir uns heute ein lustiges Video an, das ich im lesenswerten Blog Indiskretion Ehrensache gefunden habe. Here we go.

Tatsächlich bin ich gerade am Grübeln, ob nach Ablauf des Knebelvertrags mein 3G durch die neue Wunderwaffe von Apple ersetzt werden soll. Also surfe ich  zur Website von HTC. Nur gucken, nicht anfassen. Doch was müssen meine geröteten Augen da sehen?

Lassen wir einfach mal beiseite, dass das Web-Design das pure Grauen ist. Mokieren wir uns auch nicht über furchtbare Namen wie HTC Wildfire, HTC Legend oder HTC Desire. Es geht mir viel mehr um die viel zu große Auswahl. Es gibt sage und schreibe 19 Touch Modelle. Das führt, zumindest bei mir, zu einer Entscheidungs-Paralyse.

Ich bin einfach zu faul, mich durch 19 Modelle zu klicken, die Auswahl auf vielleicht drei Favoriten zu beschränken, um diese dann z.B. mit dem iPhone 4 zu vergleichen. Man hat einfach Angst, eine Fehlentscheidung zu treffen. Diese Angst nimmt einem Apple ganz geschickt – vor allem, wenn man kein Technik-Nerd ist, der mit buchhalterischer Akribie Pixel zählt und Prozessortaktungen gegeneinander abwägt.

Was lernen wir daraus? Weniger ist mehr. Und meistens auch erfolgreicher. Nachdenken und vergleichen ist eine Arbeit, die sich jeder gerne erspart.

3 Gedanken zu “I want a fucking iPhone oder: Ein Grund warum Apple so erfolgreich ist

  1. Um einmal den Autor dieses Blogs zu zitieren:

    „Der Mensch handelt irrational und emotional, auch wenn er sich dessen nicht bewusst ist. Sonst würde ja niemand Apple kaufen.“

    Seit heute bin ich zutiefts glücklicher Besitzer eines iphones 4, obwohl mein altes 3GS noch super funktioniert hat.

    LG Dirk

    • Was ein Zufall: Habe mir das 4er gestern bestellt. Ist in D-Land etwas komplizierter, da es ziemlich lange Lieferzeiten gibt (ca. 3-4 Wochen momentan). Und iPad ist auch ein nettes Spielzeug, wär was für dich!

  2. Hab auch ca. 3 Wochen warten müssen. Vorfreude wie auf Weihnachten als kleiner Junge – also wirklich irrational!
    iPad bin ich noch am Überlegen… momentan denke ich eher an nen neuen iMac – und wieder irrational…

    LG Dirk

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s