Don’t write Franken-speak and Gobbledygook

Mit unseren zahlreichen Innovationen bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte, individuelle Lösungen. Unsere engagierten Mitarbeiter sind unser größtes Kapital. Seit 175 Jahren geben wir uns als Marktführer nur mit einem zufrieden: dem Optimum. Zum Lachen gehen wir nicht in den Keller, sondern ins Bergwerk.

Bis auf den letzten Satz ist das Franken-speak und Gobbledygook. Wer will sowas lesen? Keiner. Das und wie es anders (und besser) geht, zeigen Ann Handley und C.C. Chapman in ihrem  Buch „Content rules“.

Ihre Hauptthese lautet: Modernes Marketing bedeutet, wertvollen Content zu produzieren. Keine Werbekampagnen.

Jede Marke, ob großer Konzern, Mittelständler oder Freiberufler, muss anfangen wie ein Medienunternehmen zu denken. Dieser Content zieht über Suchmaschinen und Querverlinkungen Interessenten an und macht sie im besten Fall zu Kunden. Traditionelle Werbung in TV, Radio oder Print spielt für die Autoren keine Rolle mehr.

Was ist wertvoller Content?

Wertvoller Content informiert und unterhält. Bietet auf vielen Plattformen die Möglichkeit zum Dialog. Und zeichnet sich durch eine eigene, wiedererkennbare Stimme aus. Zeigt, dass im Unternehmen Menschen arbeiten und keine Roboter. Bezieht einen klaren, auch kontroversen Standpunkt. Ist alles, bloß nicht langweilig.

Dieser Content kann vielfältige Formen annehmen. Als Blog, E-Book, White Paper, Video, Webinar oder Podcast. Und bietet dabei Lösungen für Probleme und eben keinen Franken-Speak. Etabliert den Content-Produzenten als glaubwürdigen Experten, bei dem man dann auch gerne einkauft.

„Content rules“ gibt konkrete Tipps, was man beachten muss, um sich mit seinem Content von der Konkurrenz abzuheben. Dazu gibt es auch viele nützliche Fallbeispiele von Konzernen wie Kodak bis hin zu kleinen Unternehmen.

Das Buch gibt es bisher nur auf Englisch. Aber es ist verständlich geschrieben, Schulenglisch reicht locker aus.

Von meiner Seite eine klare Empfehlung.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s