Warum Werbefestivals völlig überschätzt werden

Ab dem 19. Juni werden in Cannes die Lions verliehen. Die Lions gelten als die Oscars der Branche.  Allerdings sind die Werbe-Awards viel unbedeutender als allgemein angenommen. John Caples und ich sind da wieder mal einer Meinung. Weiterlesen

Advertisements

Das Wort hat John Caples

Es ist soweit: Erstmals veröffentliche ich in meinem Blog einen Gastbeitrag.

Dem feierlichen Anlass entsprechend handelt es sich um einen absoluten Hochkaräter, eine Edelfeder, die in Werbetexter-Kreisen einen legendären Ruf genießt: John Caples.

Er hat einen der bekanntesten Werbetexte aller Zeiten geschrieben („They laughed when I sat at down at the piano“, ca. 1926) und ein Standardwerk für Texter verfasst („Tested Advertising Methods“).

In einer Anzeige für das Wall Street Journal kommt der Meister zu Wort und konzentiert sein Wissen in wenigen Absätzen. Immer noch (oder wieder) extremst lesenswert.

John Caples

Gefunden habe ich diese Anzeige im Info Marketing Blog –  eine wahre Fundgrube für Fans oldskooliger Anzeigen-Klassiker.